SKR Angels

 

    Kulturerbe18

Retusche

CAS Naturstein und seine Erhaltung

Dienstag, 18. Dezember 2018 bis Freitag, 14. Juni 2019 09:00 - 17:00
Im CAS Naturstein und seine Erhaltung werden die Studierenden auf den verantwortungsbewussten, behutsamen und schonenden Umgang in der Steinkonservierung vorbereitet. Im Bauwesen verlagern sich die Aufgaben immer mehr vom Neubau auf das Erhalten und Umnutzen. Gefragt sind daher Fachleute, welche die Probleme von Denkmalpflege, Umnutzung und Konservierung kennen und anspruchsvolle Objekte begleiten können. Das interdisziplinär abgestützte Kursprogramm reicht von der Entstehung, den spezifischen Eigenschaften und der Bearbeitung von Naturstein bis hin zu seinen vielfältigen Bedeutungen. Weitere Schwerpunkte bilden historische und moderne Techniken der Untersuchung, Dokumentation, Konservierung und Restaurierung, kunsttechnologische und künstlerische Aspekte sowie die Oberflächenbehandlung, Bemalung, Fassung und präventiven Schutz von Naturstein. Der CAS Naturstein und seine Erhaltung ist ein Angebot des HKB-Fachbereichs Konservierung und Restaurierung und der HKB Weiterbildung. Er umfasst 15 ECTS und wird in sechs Kursblöcken zwischen Dezember 2018 und Juni 2019 organisiert. Präsenzunterricht und Selbststudium jeweils von Dienstag bis Freitag. Weitere Infos: https://www.hkb.bfh.ch/de/weiterbildung/konservierung-und-restaurierung/cas-naturstein/
Nummer
61/18
Status
Buchung möglich
Anmelde-schluss
14.06.2019, 17:00
Leitung
HKB Hochschule der Künste Bern
Zielgruppe
Konservatoren und Restauratoren, Steinmetzinnen/Steinmetze und Mitarbeitende der Denkmalpflege, Studierende und Diplomierte im Bereich Architektur und Bau (AHB), sowie aus der Archäologie, etc.
Ort
HKB Hochschule der Künste Bern, Fellerstrasse 11, 3027 Bern
Freie Plätze
5
Kontakt
Kalender-Datei Jetzt buchen


SKR 50 Jahre Logo

SKR Angels