Retusche

«Werkzuschreibung und Provenienzrecherche interdisziplinär»

Giovedì, 01. Dicembre 2022 until Venerdì, 30. Giugno 2023

Seit 2017 bietet die Hochschule der Künste Bern (HKB) in Kooperation mit dem Kunstmuseum Bern die Aus- und Weiterbildung «Werkzuschreibung und Provenienzrecherche interdisziplinär» an. Dieses bislang einzigartige Programm integriert materialtechnologische, kunst- und kulturhistorische wie rechtliche Fragestellungen zum Umgang mit Kulturgütern. In interdisziplinären Teams werden grundlegendes Wissen und zeitgemässe Methoden der Objektidentifikation und Provenienzrecherche erarbeitet. Spezialisierte Dozierende und internationale Experten garantieren die wissenschaftliche Fundierung und Praxisorientierung. Die Teilnehmenden lernen, ihre eigenen Methoden im interdisziplinären Diskurs und Spannungsfeld von Kunsttechnologie, Geistes- und Naturwissenschaft anzuwenden.

Das Programm wurde bisher von Studierenden und Berufsleuten aus der Kunstwissenschaft, der Konservierung und Restaurierung, dem Kunsthandel und dem Archiv- und Versicherungswesen besucht. 

Für die mittlerweile sechste Durchführung ab Dezember 2022 bis Juni 2023 ist der Anmeldeschluss am 15. September.

Detaillierte Informationen unter:  hkb.bfh.ch/cas-provenienzrecherche

Numero
48/22
Stato
Fine registrazione
Chiusura delle iscrizioni
15.09.2022, 18:00
Luogo
Prezzo
CHF 250.00 p.p.
Contatto
Calendar file