SKR Angels


SKR 50 Jahre Logo

Tapeten

Der Schweizerische Verband für Konservierung und Restaurierung SKR

Auftrag

Der Schweizerische Verband für Konservierung und Restaurierung SKR unterstützt alle Bestrebungen zum Schutz und zur fachgerechten Erhaltung des Kunst- und Kulturgutes und vertritt die Interessen der ihm angeschlossenen Konservatoren-Restauratoren.

Der Verband verfolgt die folgenden Ziele:

a) Unterstützung aller Bestrebungen zum Schutze und zur fachgerechten Erhaltung des Kunst- und Kulturgutes
b) Förderung der fachlichen Qualifikation sowie Förderung geeigneter Ausbildungs- und Weiterbildungsstätten.
c) Zusammenarbeit mit anderen, gleiche Ziele verfolgenden Fachkräften, Gruppen und Organisationen auf nationaler und internationaler Ebene
d) Allseitige Wahrung und Förderung der ethischen und sozialen Berufsinteressen.

Berufspolitik

In erster Linie unterstützt der Verband alle Bestrebungen zur Wahrung und Förderung der sozialen Berufsinteressen und definiert die beruflichen und ethischen Grundlagen.

In Fragen der Kulturgütererhaltung sowie in konkreten berufs- und ausbildungspolitischen Fragen engagiert er sich durch Stellungnahmen, Beteiligung an Gesetzesvernehmlassungen, Verhandlungen mit politischen Gremien und durch Öffentlichkeitsarbeit.

Ausbildung

In Anbetracht der grossen Verantwortung, welche der Konservator-Restaurator in Bezug auf das ihm anvertraute Kulturgut trägt, setzt sich der SKR ein, in allen Fachbereichen geeignete Ausbildungsmöglichkeiten zu schaffen. Bis etwa 1980 war es in der Schweiz in keiner Disziplin der Konservierung-Restaurierung möglich, eine Ausbildung mit einem staatlich anerkannten Abschluss zu durchlaufen. Seither konnte für die Mehrheit der Fachgebiete in der Schwiez ein Ausbildungsgang eingerichtet werden (Siehe Ausbildung – Geschichte).

Weiterbildung

Im Weiteren fordert der Verband die kontinuierliche berufliche Weiterbildung seiner Mitglieder und bietet hierzu Fortbildungsmöglichkeiten an.

Nationale und internationale Zusammenarbeit

Um seine Ziele erreichen zu können, pflegt der Verband auf nationaler und internationaler Ebene enge Zusammenarbeit mit Organisationen und Fachpersonen aus den Bereichen Kunstgeschichte, Archäologie, Architektur, Natur- und Humanwissenschaften. Der Verband ist in anderen, inhaltlich verwandten Verbänden wie z.B. E.C.C.O (European Confederation of Conservator-Restorer's Organisations), ICOM (International Council of Museums) und NIKE (Nationale Informationsstelle für Kulturgüter-Erhaltung) vertreten.

SKR Angels


SKR 50 Jahre Logo