SKR Angels

 

    Kulturerbe18

  • Buecher
  • Technisches Kulturgut
  • Polster
  • Retusche
  • Bild
  • Moebel Holz

Jobs

In dieser Rubrik werden Stellen im Bereich der Konservierung / Restaurierung angeboten.
Die Berner Fachhochschule BFH ist eine anwendungsorientierte Hochschule. 30 Bachelor-, 23 Masterstudien-gänge, fundierte Forschungsdienstleistungen und ein breites Weiterbildungsangebot geben ihr Profil. Praxisnah, interdisziplinär und in einem internationalen Kontext.

Die Hochschule der Künste Bern vereint eine Vielzahl von künstlerischen Disziplinen unter einem Dach. Das Angebot umfasst Studiengänge und Weiterbildungen in den Bereichen Gestaltung, Kunst, Konservierung und Restaurierung, Musik, Oper/Theater und Literatur.
Kontaktangaben
Berner Fachhochschule
www.bfh.ch/jobs
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
11. Aug 2019
Aufgaben
•Sie restaurieren und konservieren insbesondere archäologische Bodenfunde aus Metall, sowie fallweise Keramik und
Glas
•Sie helfen mit auf Grabungen Blockbergungen durchzuführen
•Sie unterstützen den Bereich Fundverwaltung bei Verpackung und Einlagerung von Fundgut
•Sie helfen mit bei Auf- und
Abbau von Sonderausstellungen
Kontaktangaben
Kanton Aargau
Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über ag.ch/stellen bis 22.Juli 2019
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
22. Jul 2019
Die Graphische Sammlung ETH Zürich gehört mit ihrer hochkarätigen Sammlung von Kunst auf Papier zu den wichtigsten der Schweiz und geniesst internationales Renommee.

Sie führen einfache konservatorische Massnahmen an den wertvollen Sammlungsbeständen durch. Zu Ihren Aufgaben zählen dabei insbesondere die Montage von Werken, Umlagerungen, die Herstellung von Schutzbehältnissen sowie in Einzelfällen die Trockenreinigung. Sie arbeiten stets nach Anleitung und im engen Austausch mit dem Restaurator der Graphischen Sammlung.
Kontaktangaben
ETH-Bibliothek
Frau Anja Borg, Personalchefin, ETH-Bibliothek. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal www.jobs.ethz.ch. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
23. Jul 2019
Baubereich, Malerei
Kontaktangaben
Jozef Blonski
Blonskiart Restaurationen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
31. Dez 2019
Dans notre Centre des collections à Affoltern am Albis, vous êtes en charge de la préservation et de la conservation de la collection archéologique. Vous évaluez l’état de préservation des objets, dressez le tableau des altérations pour formuler les concepts de conservation. Vous restaurez les objets en documentant les opérations effectuées. Pour ce faire, vous vous appuyez sur votre connaissance des sciences naturelles, de la technologie et de l’histoire culturelle des objets. Vos missions comprennent en outre l’établissement de constats d’état en cas de prêt ou d’emprunt ainsi que la fabrication de supports d’exposition. Vous planifiez, coordonnez et réalisez des expositions en étroite collaboration avec les responsables de projets. Vous traitez les problématiques de conservation-restauration de manière systématique, entretenez des échanges scientifiques avec d’autres disciplines et encadrez les stagiaires.

Vous êtes titulaire d’un diplôme d’une haute école spécialisée dans le domaine de la conservation-restauration d’objets archéologiques ou avez suivi une formation équivalente et vous avez plusieurs années d’expérience dans ce domaine. Vous avez également de l’expérience en conservation préventive, ainsi que dans la gestion des collections et des dépôts. Vous travaillez avec méthode et rigueur scientifique. Nous attendons par ailleurs une très bonne maîtrise de la palette MS-Office et des programmes de base de données. Vous avez une très bonne connaissance de l’allemand, du français ou de l’italien et de l’anglais et vous vous exprimez avec aisance à l’oral comme à l’écrit. Vous vous distinguez en outre par un haut niveau de compétences sociales, en particulier une grande capacité de communication et de coordination, ainsi qu’un bon esprit d’équipe. Votre lieu de travail est le Centre des collections à Affoltern am Albis.
Kontaktangaben
Musée National Suisse
veuillez utiliser exclusivement le formulaire de candidature en ligne

https://recruitingapp-2754.umantis.com/Vacancies/262/Application/CheckLogin/3?lang=fre
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
In unserem Sammlungszentrum in Affoltern am Albis sind Sie verantwortlich für die Erhaltung und Konservierung der Sammlungsobjekte im Bereich Archäologie. Sie erfassen den Zustand der Objekte, erstellen Schadensbildanalysen und erarbeiten daraus Konservierungskonzepte. Sie restaurieren die Objekte und erstellen entsprechende Dokumentationen. Dabei setzen Sie Ihre fundierten naturwissenschaftlichen, technologischen und kulturhistorischen Kenntnisse ein. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört ausserdem die Beurteilung und Erfassung des Objektzustandes bei An- und Ausleihen und die Herstellung von Objektmontagen. Zudem planen, koordinieren und führen Sie Ausstellungsprojekte zusammen mit der Projektleitung durch. Sie bearbeiten grundsätzliche systematische Fragestellungen der Konservierung-Restaurierung, pflegen einen wissenschaftlichen Austausch mit anderen Fachdisziplinen und betreuen Praktikantinnen und Praktikanten.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in der Konservierung-Restaurierung von archäologischen Objekten oder eine vergleichbare Ausbildung und besitzen Berufserfahrung als Konservator/in - Restaurator/in im genannten Fachbereich. Ausserdem verfügen Sie über Objekt-, Sammlungs-, und Depoterfahrung und sind sich gewohnt, methodisch-wissenschaftlich zu arbeiten. Des Weiteren erwarten wir sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Palette und gängiger Datenbank-Applikationen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen oder italienischen und der englischen Sprache. Neben einer guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit zeichnen sie sich durch eine hohe Sozialkompetenz – insbesondere eine ausgeprägte Kommunikations-, Team- und Koordinationsfähigkeit aus. Arbeitsort ist im Sammlungszentrum, Affoltern am Albis.
Kontaktangaben
Schweizerisches Nationalmuseum
Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich mit dem Online-Bewerbungsformular:

https://recruitingapp-2754.umantis.com/Vacancies/262/Application/CheckLogin/1?lang=ger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:


SKR 50 Jahre Logo

SKR Angels