Kulturerbe18

  • Buecher
  • Technisches Kulturgut
  • Polster
  • Retusche
  • Bild
  • Moebel Holz

Jobs

In dieser Rubrik werden Stellen im Bereich der Konservierung / Restaurierung angeboten.
Die Ausschreibung richtet sich an Berufseinsteiger/innen und dient der Förderung des wissen¬schaftlichen Nachwuchses im Bereich Denkmalpflege. Das Volontariat folgt einem Curriculum, wodurch Einblicke in die verschiedensten Tätigkeitsbereiche des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege gewonnen werden können. Überwiegend wird es im Referat B V Bewegliche Bodendenkmäler und Dendrolabor absolviert werden. Es bietet die Möglichkeit den denkmalpflegerischen Umgang mit archäologischen Funden und speziell die Arbeit im Aufgabenbereich der Konservierung-Restaurierung kennenzulernen. Durch praxisnahe Tätigkeiten können eigene Kenntnisse ausgebaut und vertieft werden.
Kontaktangaben
Bay. Landesamt für Denkmalpflege
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
05. Jan 2020
Das Restaurierungsatelier für Gemälde, Skulpturen und moderne Materialien von SIK-ISEA am Hauptsitz in Zürich sucht auf den 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung

eine Restauratorin / einen Restaurator (60–100%).

Wir suchen eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die gerne als Teil eines kleinen Teams selbständig arbeitet und ihren Beitrag leistet zum reibungslosen Funktionieren des Dienstleistungsbetriebs der Abteilung Kunsttechnologie. Zu den Aufgaben gehören die Entwicklung von Behandlungskonzepten und Kostenvoranschlägen, sowie die Durchführung von Konservierungen, Restaurierungen und technologischen Untersuchungen, auch in Zusammenarbeit mit dem abteilungseigenen naturwissenschaftlichen Labor.

Voraussetzung sind ein im Bereich Gemälde und Skulptur abgeschlossenes Studium der Konservierung/Restaurierung und mehrere Jahre Berufserfahrung.

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche, angemessen entlöhnte Tätigkeit, ein angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, hochmotivierten Team von Fachleuten sowie einen mit moderner Infrastruktur ausgerüsteten Arbeitsplatz in schöner Umgebung.
Kontaktangaben
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft
Karoline Beltinger, Dipl.-Rest.
Abteilungsleiterin Kunsttechnologie
SIK-ISEA
Zollikerstrasse 32
Postfach
8032 Zürich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
06. Jan 2020
Das Kunsthaus Zürich ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Schweiz. Es bietet mit seinen Sammlungen und temporären Ausstellungen einer breiten Öffentlichkeit Zugang zu rund 4000 Gemälden und Skulpturen und einer Grafischen Sammlung mit rund 95‘000 Kunstwerken auf Papier vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die bereits 1960 am Kunsthaus Zürich gegründete Abteilung für Konservierung und Restaurierung besteht aus einem interdisziplinären Team von sieben Restauratorinnen und Restauratoren.

Infolge Nachfolgeregelung suchen wir per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Restaurator/in Kunstwerke auf Papier 80%

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
• konservatorische und restauratorische Betreuung von Kunstwerken auf Papier mit Schwerpunkt 15. bis ausgehendes 19. Jahrhundert
• kunst- und materialtechnologische Untersuchung, Konzeption, Durchführung und wissenschaftliche Dokumentation von konservatorischen und restauratorischen Massnahmen an hochempfindlichen Kunstwerken auf Papier (Zeichnung, Aquarell, Pastell, Druckgrafik etc.), Skizzenbüchern und Sammelbänden
• Konzeption und Koordination von Sonderprojekten mit externen Dienstleistern
• konservatorische Betreuung des umfangreichen internationalen Leihverkehrs und der Wechselausstellungen am Kunsthaus
• Beteiligung bei Präsentationen der Abteilung Konservierung / Restaurierung im Rahmen von Kunsthaus-Veranstaltungen

Wir erwarten von Ihnen:
• ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Konservierung / Restaurierung (M.A., Master oder Diplom) mit Schwerpunkt Kunstwerke auf Papier
• herausragende Kenntnisse und Erfahrungen in der präventiven Konservierung, Konservierung und Restaurierung auf selbigem Gebiet
• ausgeprägte Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, selbstkritischem Arbeiten und zur Entwicklung neuer Methoden, Arbeitstechniken und Lösungsansätzen von restauratorischen Problemstellungen im Museumskontext
• hohe Bereitschaft zur Kooperation im Team, mit anderen Abteilungen des Hauses sowie mit externen Institutionen
• hohes Engagement, gute Belastbarkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit
• grosses Planungs- und Organisationsgeschick

Erwünscht sind:
• mehrjährige Erfahrung in der Museumsarbeit
• sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Kunst auf Papier des 15. bis 19. Jahrhunderts
• sehr gute bis gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem attraktiven Arbeitgeber inmitten der Stadt Zürich.
Wenn Sie sich von dieser interessanten Tätigkeit angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Foto) per E-Mail bis spätestens 6. Januar 2020 an: Susanne Schärer, Leiterin Personal (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bewerbungen per Post sowie von Stellenvermittlungsbüros können nicht berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie den Leitfaden für Ihre Bewerbung auf unserer Website unter: www.kunsthaus.ch/museum/ueber-uns/jobs/
Kontaktangaben
Kunsthaus Zürich
Bewerbung bis:
06. Jan 2020
Baubereich, Malerei
Kontaktangaben
Jozef Blonski
Blonskiart Restaurationen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbung bis:
31. Dez 2019


SKR 50 Jahre Logo