SKR Angels

 

    Kulturerbe18

Jobs

Offerte di lavoro Conservazione/Restauro.
Dans notre Centre des collections à Affoltern am Albis, vous êtes en charge de la préservation et de la conservation de la collection archéologique. Vous évaluez l’état de préservation des objets, dressez le tableau des altérations pour formuler les concepts de conservation. Vous restaurez les objets en documentant les opérations effectuées. Pour ce faire, vous vous appuyez sur votre connaissance des sciences naturelles, de la technologie et de l’histoire culturelle des objets. Vos missions comprennent en outre l’établissement de constats d’état en cas de prêt ou d’emprunt ainsi que la fabrication de supports d’exposition. Vous planifiez, coordonnez et réalisez des expositions en étroite collaboration avec les responsables de projets. Vous traitez les problématiques de conservation-restauration de manière systématique, entretenez des échanges scientifiques avec d’autres disciplines et encadrez les stagiaires.

Vous êtes titulaire d’un diplôme d’une haute école spécialisée dans le domaine de la conservation-restauration d’objets archéologiques ou avez suivi une formation équivalente et vous avez plusieurs années d’expérience dans ce domaine. Vous avez également de l’expérience en conservation préventive, ainsi que dans la gestion des collections et des dépôts. Vous travaillez avec méthode et rigueur scientifique. Nous attendons par ailleurs une très bonne maîtrise de la palette MS-Office et des programmes de base de données. Vous avez une très bonne connaissance de l’allemand, du français ou de l’italien et de l’anglais et vous vous exprimez avec aisance à l’oral comme à l’écrit. Vous vous distinguez en outre par un haut niveau de compétences sociales, en particulier une grande capacité de communication et de coordination, ainsi qu’un bon esprit d’équipe. Votre lieu de travail est le Centre des collections à Affoltern am Albis.
Kontaktangaben
Musée National Suisse
veuillez utiliser exclusivement le formulaire de candidature en ligne

https://recruitingapp-2754.umantis.com/Vacancies/262/Application/CheckLogin/3?lang=fre
Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
Candidatura entro il:
Die Sammlungen der Kantonsarchäologie und des Kantonsmuseums
sind interdisziplinär ausgerichtet und beherbergen über 2 Millionen Objekte
aus den Bereichen Archäologie, Naturgeschichte, Europäische Ethnologie,
Historische Fotografie und Kunst.
Die Hauptabteilung Archäologie und Museum des Amtes für Kultur Basel-
Landschaft in Liestal sucht per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung
eine/einen
KONSERVATOR/IN - RESTAURATOR/IN 50 %
Die Stelle ist vorläufig befristet bis 31. August 2021 mit der Option auf
Festanstellung.
In dieser Funktion unterstützen Sie unser Team im Konservierungslabor bei
der materiellen Erhaltung der historischen Objekte der kantonalen
Sammlungen. Sie erarbeiten Konzepte zur Konservierung der Bestände und
restaurieren Objekte im Hinblick auf die wissenschaftliche Bearbeitung gemäss
Ihrer Spezialisierung. Fachkompetente Dokumentation aller Arbeitsschritte
ist Ihnen selbstverständlich. Fachliche Beratung und Mitarbeit beim
Aufbau von Ausstellungen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.
Für diese Tätigkeit bringen Sie idealerweise ein Masterstudium in
Conservation-Restoration oder eine gleichwertige Qualifikation mit und sind
spezialisiert auf archäologische und ethnografische Objekte. Sie verfügen
über ein breites fachliches Interesse und grosse Motivation, das Sammlungsgut
für Forschungsprojekte und Ausstellungen einem breiten Publikum
zur Verfügung zu stellen. Zudem bringen Sie idealerweise bereits erste
Berufserfahrung in ähnlichen Aufgaben mit. Wenn Sie unser Team mit
viel Engagement für die Sache bereichern wollen, freuen wir uns auf Ihre
Bewerbung.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Silvia Kalabis (Leiterin Konservierungslabor)
unter der Telefonnummer 061 552 44 60 oder per E-Mail
unter Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 30. Juni 2019
unter unten angegebener Internetadresse an den zuständigen HR-Berater
Roland Graf, der Ihnen gerne auch bei allfälligen Fragen zum Bewerbungsprozess
unter der Telefonnummer 061 552 56 61 Auskunft gibt.
Kontaktangaben
Kantonsarchäologie und Kantonsmuseum Basel-Landschaft
Roland Graf, HR-Berater via Online-Formular
Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
Candidatura entro il:
30. Giu 2019
In unserem Sammlungszentrum in Affoltern am Albis sind Sie verantwortlich für die Erhaltung und Konservierung der Sammlungsobjekte im Bereich Archäologie. Sie erfassen den Zustand der Objekte, erstellen Schadensbildanalysen und erarbeiten daraus Konservierungskonzepte. Sie restaurieren die Objekte und erstellen entsprechende Dokumentationen. Dabei setzen Sie Ihre fundierten naturwissenschaftlichen, technologischen und kulturhistorischen Kenntnisse ein. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört ausserdem die Beurteilung und Erfassung des Objektzustandes bei An- und Ausleihen und die Herstellung von Objektmontagen. Zudem planen, koordinieren und führen Sie Ausstellungsprojekte zusammen mit der Projektleitung durch. Sie bearbeiten grundsätzliche systematische Fragestellungen der Konservierung-Restaurierung, pflegen einen wissenschaftlichen Austausch mit anderen Fachdisziplinen und betreuen Praktikantinnen und Praktikanten.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in der Konservierung-Restaurierung von archäologischen Objekten oder eine vergleichbare Ausbildung und besitzen Berufserfahrung als Konservator/in - Restaurator/in im genannten Fachbereich. Ausserdem verfügen Sie über Objekt-, Sammlungs-, und Depoterfahrung und sind sich gewohnt, methodisch-wissenschaftlich zu arbeiten. Des Weiteren erwarten wir sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Palette und gängiger Datenbank-Applikationen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen oder italienischen und der englischen Sprache. Neben einer guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit zeichnen sie sich durch eine hohe Sozialkompetenz – insbesondere eine ausgeprägte Kommunikations-, Team- und Koordinationsfähigkeit aus. Arbeitsort ist im Sammlungszentrum, Affoltern am Albis.
Kontaktangaben
Schweizerisches Nationalmuseum
Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich mit dem Online-Bewerbungsformular:

https://recruitingapp-2754.umantis.com/Vacancies/262/Application/CheckLogin/1?lang=ger
Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
Candidatura entro il:
Baubereich, Malerei
Kontaktangaben
Jozef Blonski
Blonskiart Restaurationen
Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.
Candidatura entro il:
31. Dic 2019


SKR 50 Jahre Logo

SKR Angels