SKR Angels

 

    Kulturerbe18

Jobs

Offres d’emplois en conservation-restauration.
Assistent/in KuR MMM
Kontaktangaben
Berner Fachhochschule BFH
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
31. Déc 2018
Junior-Assistenz im Innosuisse-geförderten Forschungsprojekt «Klebstoffgitter»
Kontaktangaben
Berner Fachhochschuler BFH
https://www.bfh.ch/index.php?id=354&L=0
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
01. Fév 2019
Das Historische Museum Thurgau hat in einem seiner Aussendepots in Frauenfeld einen Asbestschaden erlitten. Ca. 35'000 Objekte verschiedenster Gattungen gelten als potentiell mit Asbest kontaminiert und müssen nun konform mit gesetzlichen Vorgaben gereinigt werden. Gearbeitet wird in mehreren abgetrennten Zonen unter Vollschutz mit Gebläse-Filter-Haube. Die Objekte müssen im Haus in die Reinigungszone verbracht, dort durch Absaugen und Abblasen mit Druckluft gereinigt werden. Anschliessend werden sie von Spezialisten beprobt. Wenn die Proben asbestfrei sind, werden die Objekte für einen kurzen Lieferwagen-Transport verpackt und in täglichen Transporten zum neuen Depot verbracht.

Die Arbeit wird in einem interdisziplinären Team mit Sanierern, Restauratoren, Diagnostikern und Hilfskräften erfolgen.

Termin: Arbeitsbeginn voraussichtlich Anfang März 2019
Projektdauer: schätzungsweise 6 Monate.
Arbeitssprache: Deutsch
Arbeitsort: Frauenfeld

Wir suchen Konservator/innen-Restaurator/innen oder Museumstechniker/innen
- mit Erfahrung im Handling / Reinigung von grossen Mengen an Sammlungs-Objekten,
- die sich durch die wegen des Asbests notwendigen, unüblichen Arbeits- und Reinigungsmethoden nicht abschrecken lassen
- mit Erfahrung in einfacher Transportverpackung von grossen Mengen an Objekten
- die gewillt sind jeweils im Tandem mit nicht-restauratorischen Hilfskräften unter der Leitung des Sanierer-Vorarbeiters und der leitenden Restauratorin zu arbeiten
- die aus gesundheitlicher Sicht in der Lage sind, 8-Stundentage in Vollschutz arbeiten zu können
- die wenn möglich über die gesamte Dauer des Projektes Teil- oder Vollzeit mitarbeiten möchten.

Für die Bereiche Möbel und Gemälde benötigen wir zudem Konservator/innen- Restaurator/innen, welche zeitlich begrenzt die Reinigung dieser Objektgruppen fachlich betreuen und aktiv mitarbeiten. Grosse Möbel müssen z.T. demontiert werden.

Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten steht das Projekt unter der Kontrolle externer Fachspezialisten sowie der Schweizerischen Unfallversicherungsgesellschaft (SUVA). Den Mitarbeitenden steht eine adäquate persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung.

Das Projekt wird im Rahmen der Zusammenarbeit aller Beteiligten detailliert dokumentiert und ausgewertet, um nach Projektende einen möglichst grossen Know-How Transfer zu erzielen.

Interessierte melden sich bitte bei:
Prevart GmbH – Konzepte für die Kulturgütererhaltung
Karin von Lerber, Dipl. Rest. FH/SKR
Tel. 052 233 12 54
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Kontaktangaben
Prevart GmbH – Konzepte für die Kulturgütererhaltung
Karin von Lerber, Dipl. Rest. FH/SKR
Tel. 052 233 12 54
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
31. Déc 2018
Dans le cadre du chantier de restauration du fonds photographique De Jongh, la Fondation de l'Elysée recherche un/une restaurateur/trice
Kontaktangaben
Fondation de l'Elysée
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
15. Déc 2018
Afin de mener à bien le chantier de restauration du fonds photographique De Jongh avant le déménagement du Musée de l’Elysée vers sa nouvelle demeure à PLATEFORME 10 à l’horizon 2021, nous recherchons un/une technicien/ne en restauration.
Kontaktangaben
Fondation de l'Elysée
Sinje Kappes
Av. de l'Elysée 18
1006 Lausanne
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
15. Déc 2018
In einem nicht ganz alltäglichen Umfeld erwarten Sie äusserst interessante, anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeiten:

• Sicherstellung des Inventarisierungsprozesses aller Sammlungsobjekte, in Zusammenarbeit mit den Kuratoren
• Zweckmässige Konservierung der Objekte und Ausarbeitung entsprechender Konzepte
• Kontaktpflege zu Herstellern, Dachverbänden aus dem Umfeld Restaurierung und Sammlung
• Verantwortlich für die korrekte Lagerung der Objekte
• Projektleitung und eventuelle Mitarbeit bei Restaurierungen
• Mitarbeit an Projekten
• Begleitung von wissenschaftlichen Arbeiten, Forschungen und Publikationen
Kontaktangaben
Verkehrshaus der Schweiz
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
31. Jan 2019
Le Site et Musée romains d’Avenches
Recherche un/une

Conservateur-restaurateur / Conservatrice-restauratrice

Expérimenté/e dans le domaine de la conservation-restauration des biens culturels pour travaux de restauration d’une mosaïque.

Expérimenté/e dans le domaine de la documentation scientifique

Poste/s de 60 à 100 % de durée déterminée

Pour une mission allant jusqu’à 24 mois

Délai de candidature : 30 avril 2018

Entrée en service : à convenir

Principales tâches :
- Conservation-restauration d’une mosaïque romaine
- Documentation (photographie, orthophotographie, SIG, plans)
- Manutention (fabrication de support, manipulation d’élément de plus d’une tonne, préparation des plans)
- Dé-restauration (béton armé, cire, colle animale, silicone, vernis ...)
- Préparation d’échantillons de mortier et tests de laboratoire (perméabilité, porosité, résistance, résistance mécanique, etc.)
- Restauration et mise en valeur (fabrication des supports, assemblage, restauration et mise en valeur)

Adressez votre offre (lettre de motivation, CV, certificats et trois références professionnelles familières avec votre expérience) exclusivement par courriel avec la mention GLAD_2018_OT_ prénom_nom à : Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Présentation visuelle à cette adresse :
https://www.dropbox.com/sh/ckvk2z37lkwsla4/AAAFPJsN4tgsnwnU_uFx5X6Ra?dl=0

Une bonne connaissance des logiciels suivants serait un avantage:
Agisoft, RawTherapee (ou similaire), ArcMap (et ses outils d'analyse géostatistique), Qgis, Autocad, TeXstudio (ou similaire).
Permis de conduire catégorie B souhaité
Renseignements : 077 412 46 75
Kontaktangaben
Site et Musée romains d’Avenches
Candidature jusqu’au:
Zweckmässige Konservierung und Restaurierung (Reinigung, Dekontamination und Stabilisierung) der in der Sammlung zu inventarisierenden Objekte / Fachgerechte Verpackung und Lagerung dieser Objekte / Dokumentation der vorgenommenen Massnahmen / Mithilfe bei der abschliessenden Triage
Kontaktangaben
Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee
Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee, zH Frau Christine Pulfer, Postfach 199, 3602 Thun
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
14. Déc 2018
An der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel ist ab 1. März 2019 eine unbefristete Vollzeitstelle
einer / eines

Restauratorin / Restaurator
(Entgeltgruppe 9 TV-L)

zu besetzen.

Die Herzog August Bibliothek ist eine zentrale Institution zur Erforschung der Kulturgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Sie besitzt bedeutende Sammlungen an Handschriften und Alten Drucken, mehrere Sondersammlungen sowie einen umfassenden Bestand moderner Forschungsliteratur. In zahlreichen Digitalisierungs-, Erschließungs- und Forschungsprojekten werden die Bestände zugänglich gemacht und wissenschaftlich genutzt.
Kontaktangaben
Herzog August Bibliothek
 Wolfenbüttel
Herzog August Bibliothek

– Verwaltung –

Lessingplatz 1

D-38304 Wolfenbüttel
Deutschland

E-Mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
31. Déc 2018


SKR 50 Jahre Logo

SKR Angels