Jobs

Offres d’emplois en conservation-restauration.
Das Museum für Kunst und Geschichte Freiburg sucht eine/n Kunstrestaurator/in


Besonderheit:
• Anstellung 50% mit der Möglichkeit einer Pensenerhöhung bis 80% im Lauf des Jahres 2021

Tätigkeitsgebiet:
• Konservatorische Betreuung der Sammlung mit ihren unterschiedlichen Objektkategorien
• Restaurierung von Werken in Absprache mit der Direktion
• Betreuung von Restaurierungen durch Dritte
• Begutachtung von Objekten im Zusammenhang mit Ankäufen, Deposita und Leihanfragen
• Konservatorische Betreuung der Objekte im Rahmen von Sonderausstellungen
• Erstellen von Zustandsberichten, Transportvorbereitung und Kurierdienst im Rahmen des Leihverkehrs
• Verwaltung des Restaurierungsateliers und der zur Konservierung/Restaurierung notwendigen Apparate
• Betreuung von Praktikantinnen und Praktikanten

Anforderungen:
• Master in Konservierung/Restaurierung oder gleichwertige Ausbildung
• Museumserfahrung im Bereich Konservierung/Restaurierung
• Sorgfältigkeit, Flexibilität, Pragmatismus und Verantwortungsbewusstsein
• Fähigkeit zur parallelen Erledigung mehrerer Aufgaben
• Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
• Beherrschung von Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der Partnersprache

Stellenantritt
1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen
Stephan Gasser (Konservator) T +41 (0)26 305 51 65
Ivan Mariano (Direktor) T +41 (0)26 305 51 44
gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich vorzugsweise online auf www.fr.ch/stellen oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle (MAHF-203608) an :
EKSD
Amt für Ressourcen
Spitalgasse 1
1701 Fribourg
Bewerbungsfrist: 25. September 2020
Kontaktangaben
Museum für Kunst und Geschichte Freiburg
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
25. Sep 2020
Museumstechniker/in Schwerpunkt Multimedia- und Lichttechnik (100%)
Kontaktangaben
Museum zu Allerheiligen Schaffhausen
Elektronisch gemäss Stellenausschreibung.
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
Particularité :
• Poste à 50% pouvant évoluer jusqu'à 80% durant l'année 2021.

Le/la restaurateur/trice d'art est chargé(e) des activités suivantes :
• Conservation de la collection avec ses différentes catégories d’objets.
• Restauration d’œuvres en accord avec la direction.
• Suivi des travaux de restauration réalisés par des tiers.
• Expertise d’objets lors d’achats, de demandes de dépôts et de demandes de prêts.
• Conservation des objets dans le cadre d’expositions temporaires.
• Établissement de constats d’état, préparation du transport et convoyage dans le cadre de demande de prêts.
• Gestion de l’atelier de restauration et des appareils et outils nécessaires aux travaux de conservation/restauration.
• Accompagnement des stagiaires.

Profil :
• Master en conservation/restauration ou formation équivalente.
• Expérience muséale dans le domaine de la conservation/restauration.
• Haut degré d’application, flexibilité, pragmatisme, sens des responsabilités.
• Capacité à mener à bien plusieurs tâches parallèlement.
• Capacité à travailler en équipe et plaisir dans le contact avec différents interlocuteurs.
• Maîtrise de l’allemand ou du français avec de bonnes connaissance dans la langue partenaire.

Entrée en fonction
1er janvier 2021 ou date à convenir

Contact et renseignements :
Stephan Gasser (Conservateur) T +41 26 (0)305 51 65
Ivan Mariano (Directeur) T +41 26 (0)305 51 44

Postulez de préférence online sur www.fr.ch/emplois ou
adressez votre dossier jusqu'au 25 septembre 2020, en mentionnant la référence de l'annonce
(MAHF-203608) à :
DICS
Service des ressources
Rue de l'Hôpital 1
1701 Fribourg
Kontaktangaben
Musée d'art et d'histoire Fribourg
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
Aufgaben
• Mitarbeit bei der konservatorisch fachgerechten Lagerung, Verpackung und Transport der Kulturgüter in den diversen Depots und für den Leihverkehr.
• Zustandsbeurteilung der Objekte, Durchführung von konservatorischen Massnahmen im Rahmen des Prozesses Leihverkehr und Begleitung von Ausleihobjekten als Kurier.
• Verfassen von Zustandsberichten zu Einzelobjekten und Werkgruppen, Berichterstattung und Ablage von Dokumenten in die Datenbank
• Mitarbeit bei der Entwicklung von Monitoring- und Restaurierungskonzepten zu Beständen der Sammlung
• Offerteneinholung für externe Restaurierungsprojekte, Begleitung von Aufträgen gemäss Budgetkompe-tenz und Restaurierungsgrundsätzen, Budgetkontrolle über Restaurierungsprojekte
• Unterstützung und Anleitung des Teams Sammlungserschliessung bei der Durchführung von einfachen konservatorischen Aufgaben und für das fachgerechte Handling im Umgang mit Kulturobjekten
Anforderungen
• Abgeschlossenes Bachelor- (mit mehrjähriger Berufserfahrung), Diplom- oder Master-Studium als Res-taurator/in der Fachrichtung Objektrestaurierung
• Arbeitserfahrung in der Konservierung-Restaurierung von archäologischem Kulturgut, Kunsthandwerk oder technischem Kulturgut
• Fachlich fundierte Kenntnis zu unterschiedlichen Materialien wie Metall, Keramik und organischen Werk-stoffen
• Weiterbildung zum Umgang mit schadstoffbelasteten Objekten von Vorteil
• Weiterbildung im Bereich Integrated Pest Management von Vorteil
• Erfahrung mit Museumsdatenbanken (vorzugsweise MuseumPlus)
• Handwerkliches Geschick und selbständige Arbeitsweise
• Hohe Flexibilität, Ausdauer, Teamfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

Wir bieten
• eine einmalige und herausfordernde Aufgabe
• die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
• den Einblick in eine einzigartige Sammlung von Kunstwerken und historischen Objekten.
Kontaktangaben
Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte (SKKG)
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.
Candidature jusqu’au:
30. Sep 2020