SKR Angels


SKR 50 Jahre Logo

Tapeten

SKR News

Weiterbildungskurs zur Thematik der Oberflächenreinigung mit Dr. Richard Wolbers

Vergangene Woche hatte ich endlich die Gelegenheit dazu, an einem Kurs von Richard Wolbers Teil zu nehmen, dessen Pulikationen bereits während meiner Studienzeit Kult waren und auf dessen jüngste Forschungsergebnisse ich mehr als Neugierig war.
Es scheint einigen meiner Studienkollegen ähnlich gegangen zu sein, denn der Kurs war innerhalb von kürzester Zeit ausgebucht und entpuppte sich bereits ab dem ersten Tag als erweitertes Klassentreffen der spät 80-er Jahrgänge.


Dr. Wolbers führte jeweils am Vormittag in Form eines Vortrags ins Thema der wässrigen Oberflächenreinigung ein und Nachmittag wurde die Theorie dann gleich in die Praxis umgesetzt.
In der Werkstatt lagen Gemälde, Architekturelemente, Papierarbeiten und Textilien auf, an denen die verschiedenen Lösungen und Gels getestet werden konnten, die wir zuvor im Labor hergestellt hatten.
Der rote Faden durch die Chemievorlesung, sowie anlässlich der Herstellung der Arbeitsmaterialien, war eigentlich "grün"; Dr. Wolbers hat grossen Wert darauf gelegt, uns eine Auswahl von biologisch abbaubaren, nicht umweltbelastenden Arbeitsmaterialien vorzustellen, die mit dem Begriff  "Green Chemistry" zusammengefasst werden.
Dies regt den einen oder anderen von uns an, den Lösemittelschrank mittelfristig neu und grüner zu bestücken.


Der Kurs war interessant, die chemischen Zusammenhänge wurden gut verständlich präsentiert. Der Bezug zur Praxis omnipräsent. Dr. Wolbers ist ein kompetenter und humorvoller Vermittler von Wissen!

Der SKR wird versuchen, Dr. Wolbers nächsten Sommer für einen weiteren Kurs zu gewinnen, um weiteren Mitgliedern des SKR die Teilnahme zu ermöglichen. Das ist die Chance für all diejenigen, die diesmal auf der Warteliste hängen geblieben sind. Erste Gespräche darüber mit Dr. Wolbers und mit der HGK Bern haben bereits stattgefunden. Es sieht gut aus....

Claudia Geissmann, 28.3.17

SKR Angels


SKR 50 Jahre Logo