SKR Angels

 

    Kulturerbe18

Retusche

Events

Einladung zur 64. Fachgruppensitzung der Textilfachgruppe des SKR

Assemblee SKR Fachgruppe Textil
Prenotati: 1 | Free Seats: 99

Programm
12:30 Treffpunkt Abegg-­‐Stiftung
ca. 12:30 – 13:00 Begrüssung durch Bettina Niekamp
13:00-­‐14:15 Fachgruppen Sitzung
14:30-­‐16:30 Mastervortrag Kristal Hale „Almosenbeutel des 13./14.Jh.“ aus Como.

Nach dem Vortrag wird das Objekt im Atelier angeschaut und anschliessend gibt es ein Apéro für alle Anwesende.

Venerdì, 10. Maggio 2019 - 12:00 until 18:00
Abegg-Stiftung

Fachgruppe Kulturgeschichtliche Objekte: Anlass zum Thema

Assemblee Andreas Franz
Prenotati: 1 | Free Seats: 29

Fachgruppenanlass "historisches Leder der Schweizer Armee und alle damit verbundenen Probleme der Konservierung-Restaurierung"

Wir treffen uns am Freitag 24. Mai in Thun bei der Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee. Die Adresse ist Schwäbis 2602 Thun.


Wir beginnen den Tag mit einem Kaffee um 9 Uhr und beginnen die Führung durch die Sammlung um 9:30 Uhr. Das Thema ist historisches Leder der Schweizer Armee und alle damit verbundenen Probleme der Konservierung-Restaurierung. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt und wir teilen uns in zwei Gruppen ein welche sich zur Halbzeit abwechseln werden.

1.       Sammlung «Ausrüstung für Armeetiere und Veterinärdienst» (Rolf Grünenwald: Sattler und Verantwortlicher Fachbereich Ausrüstung für Armeetiere und Veterinärdienst)

2.       Stickstoff-Anlage, Sammlung «Schuhe und Gepäck» und Werkstäten (Antonin Tarchini: Konservator – Restaurator, Verantwortlicher Fachbereich Beleuchtungs-, Vermessungs- und Optikmaterial)

Danach essen wir um ca. 12 Uhr im Restaurant Bellevue und treffen uns am Nachmittag in der Gerberei Zeller in Steffisburg.

Jürg Zeller
Zelgstrasse 21
3612 Steffisburg

Herr Zeller gibt uns ab 14 Uhr eine Einführung in die traditionellen, pflanzlichen Gerbmethoden welche stark zur weit verbreiteten Chromgerbung von Armeeleder kontrastieren.

 

Herzliche Grüsse, FG-Koordinator Urs Lang

Venerdì, 24. Maggio 2019 - 09:00 until 17:00
Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee

IPM-Workshop - Papierfischchen und andere Materialschädlinge

Weiterbildungsveranstaltung der HKB und des SKR für Alumni und Berufsleute

Referent: Dr. Pascal Querner, Wien

Datum: 25. - 27. Juni 2019
Veranstaltungsort: Berner Fachhochschule/Hochschule der Künste, Fellerstrasse 11, 3027 Bern
Sprache: Die Tagungssprache ist Deutsch.
Kosten: SKR Mitglieder und Mitglieder von E.C.C.O.-Verbänden CHF 290.-, Nichtmitglieder CHF 370.—

Programm und Anmeldemöglichkeit folgen

Martedì, 25. Giugno 2019 until Giovedì, 27. Giugno 2019
Berner Fachhochschule / Hochschule der Künste Bern, Fellerstrasse 11, 3027 Bern

Die Wandmalerei im Elsass, im Herzen des Oberrheins (vom Mittelalter bis heute)

Call for Papers Externe Veranstaltung
Prenotati: 0 | Free Seats: 150

Call for papers : Die französische Forschergruppe (Groupe de Recherches sur la Peinture murale-GRPM, https://grpm.asso.fr), die sich ausschließlich mit Wandmalereien befasst, organsiert regelmäßig Tagungen zum Thema Wandmalerei. Die nächste Tagung wird im Elsass im Oktober 2019 im kulturellen Zentrum der Dominikaner in Guebwiller stattfinden. Schwerpunkt der Tagung ist die Wandmalerei im Elsass und in den benachbarten Regionen (Deutschland, Schweiz). Alle Epochen und alle Aspekte können behandelt werden. Figurative Wandmalerei, Dekorationsmalerei, Architekturpolychromie, im Sakral- und Profanbau. Technische sowie konservatorische Aspekte können beleuchtet werden. Besondere Bedeutung kommt der Problematik der Grenzgegenden zu wie auch der überregionalen Tätigkeit der Künstler (wie z. B. Martin Schongauer). Wissenschaftliche Synthesen, interdisziplinäre Studien oder Monographien können vorgestellt werden. Beiträge im Bereich der Kunstgeschichte, Geschichte, Archäologie, Architektur oder Restaurierungsgeschichte sind willkommen. Die Vortragsdauer ist auf 20 Minuten begrenzt. Die Vorträge können auf Deutsch oder Französisch gehalten werden. Es wird ein Tagungsband erscheinen. Referats- oder Postervorschläge mit Abstract (max. 250 Wörter) sowie ein kurzer Lebenslauf sollten an Dr. Anne Vuillemard-Jenn bis zum 4. Februar gesendet werden: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.. Ausführlichere Informationen im Anhang. Für weitere Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung (Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.) Dr. Ilona Hans-Collas Call for papers : https://grpm.asso.fr/event/prochain-colloque-organise-par-le-grpm/?event_date=2019-02-04

Mercoledì, 02. Ottobre 2019 until Sabato, 05. Ottobre 2019 14:00 - 13:00
Dominicains de Haute-Alsace, Guebwiller, Alsace (France)

CAS Werk- und Nachlass-Management

Künstlerische Gesamtwerke organisieren – Vorlässe gestalten – Nachlässe entwickeln

Sabato, 19. Ottobre 2019 until Venerdì, 16. Novembre 2018 09:00 - 17:00
HKB Weiterbildung, Fellerstrasse 11, 3027 Bern


SKR 50 Jahre Logo

SKR Angels