SKR Angels

 

    Kulturerbe18

Tapeten

SKR News

Chemische Reinigung - Weiterbildung der Textilfachgruppe des SKR am 22. Okt. 2015

Weiterbildung der Textilfachgruppe des SKR am 22. Okt. 2015

mit Herrn Rudolf Gämperle, Lehrperson der Schweizerischen Textilfachschule und Herrn Urs Kaufmann, Textil-Ingenieur, U. Kaufmann AG, Zofingen.
Veranstaltungsort: STF, Hallwylstrasse 71, 8004 Zürich.
20 Teilnehmerinnen der SKR-Textilfachgruppe, davon 6 Studentinnen und eine Praktikantin

pdfChemische Reinigung - Weiterbildung der Textilfachgruppe des SKR am 22. Okt. 2015

11.12.2015 _ Einladung Fachgruppe Papier: Das Tapetenzimmer „Salon parisien“ aus dem Neuenburger Jura

Die Fachgruppe Paier lädt zur Besichtigung des Tapetenzimmers "Salon parisien" ins Sammlungszentrum des SNM in Affoltern am Albis ein.

Nähere Angaben siehe Veranstaltungen > Versammlungen. Anmeldungen können direkt online getätigt werden.

07.05.2015 - 56. Fachgruppensitzung

Als Vorprogramm der Sitzung wurden die Depots des Bernischen Historischen Museums besucht, mit Schwerpunkt auf dem neu eingerichteten Fahnendepot. Nach
einer Begrüssung durch die Leiterin der Sammlungen, Gudrun Föttinger, wurde vom Chefrestaurator Tino Zagermann durch die Depotsräume geführt und Fragen zur Einrichtung beantwortet. Susan Marti, Kuratorin u. a. für die textilien Objekte des Museums beleuchtet die ursprüngliche Aufbewahrung der Fahnensammlung und die Planungsphasen für die Neudeponierung. Zwei freiberuflich tätige Textilrestauratorin haben die Neueinlagerung vorgenommen. Eine davon, Stefanie
Göckeritz, zur Zeit mit einem Teilpensum am Museum angestellt, erläuterte die Arbeitsabläufe, Massnahmen und verwendeten Materialien. Zum Abschluss stellte
Maike Piecuch, ebenfalls Textilrestauratorin am Hause, die noch andauernden Arbeiten zur Neueinlagerung der übrigen textilen Objekte des Bernischen
Historischen Museums vor. Am Nachmittag fand die Fachgruppensitzung in der privaten Restaurierungswerkstatt von Stefanie Göckeritz, Atelier für Textilkonserierung und Restaurierung, Köniz, statt.

Weiterlesen

23.06.2015 - Jahresanlass der Fachgruppe Textil mit Interessengruppe

Der Abschluss der Inventarisierungarbeiten des Firmenarchivs Hanro wurde zum Anlass genommen den jährlichen Ausflug der Fachgruppe nach Liestal zu machen.
Es nahmen 30 Personen am Anlass teil. Der Vormittag wurde im Kantonsmuseum Baselland verbracht, wo die Teilnehmer in zwei Gruppen durch die Seidenband- und die Hanro-Ausstellung geführt wurden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde am Nachmittag das ehemalige Werkareal von Hanro besucht.
Neben anderem Gewebe ist Hanro auf dem Areal nachwievor mit einem Fabrikladen, dem Verein Textilpiazza und mit dem Firmenarchiv samt Musterkollektionen präsent. Es wurden die neu eingerichteten Depots besichtigt, die zur Zeit mit der Sammlung bestückt werden und Themen wie Zugänglichkeit der Sammlung, Materialwahl und Schädlingsmonitoring diskutiert. Durch den spannenden Tag geführt hat die für die textile Sammlung zuständige Kuratorin des Museums Baselland, Madeleine Giràd, mit Unterstützung von Therese Schaltenbrand, u. a. Kuratorin Seidenbandsammlung und Roland Leuenberger, Leiter Konservierungslabor.

Zum Abschluss mussten die meisten dann doch wenigstens noch einen Blick in den Hanro-Fabrikladen werfen.

 

pdfRapport Jahresanlass 2015.pdf

Weiterlesen

16.07.2015 - 57. Fachgruppensitzung

Der öffentlichen Mastervortrag von Friederike Leibe, Absolventin des Studiengangs der Textilkonservierung an der Abegg-Stiftung und Berner Fachhochschule, wurde zum Anlass für das 57. Fachgruppentreffen genommen. Die Sitzung fand vor dem Vortrag im Sitzungs- und Unterrichtsraum des
Konservierungs-/Restaurierungsateliers der Abegg-Stiftung statt. Der Titel des Master- Vortrags lautete "Mittelalterliche Textilien aus dem Stiftergrab des Klosters
Tegernsee. Erfassung des Befundes und Konservierung der Fragmente".

Friederike Leibe machte mit ihrer Masterarbeit die auf den ersten Blick unscheinbaren Fragmente zugänglich. Sie konnte durch ihre Konservierungsarbeit, Dokumentation und Recherche alle Fragmente sinnvoll datieren, früheren Funktion zuordnen und mit Rekonstruktionszeichnungen illustrieren. 

Die Textilfachgruppe des SKR gratuliert Friederike Leibe zum erfolgreichen Studiumsabschluss.

Weiterlesen

Hereinspaziert - Denkmaltage 2015

Was tun eigentlich Restauratoren? Der Schweizerische Verband für Konservierung und Restaurierung SKR lädt Sie an den Arbeitstisch. Gross und Klein können spielerisch mehr zum Beruf der RestauratorInnen erfahren. Was sieht man unter UV-Licht, das man sonst nicht sieht? Lassen sich Scherben wieder zusammenfügen? Wie retuschieren Restauratoren?


Veranstaltungen in Basel (12.09.15) und Stäfa (13.09.15)
Details zu den jeweiligen Veranstaltungen siehe "Veranstaltungen" Rubrik "Versammlungen"

Jahresanlass der Textilfachgruppe und der Interessensgruppe Textil

Es wurde die Kantonsarchäologie Zürich mit Fokus auf die Textilfunde der Opéra-Parking-Grabung besucht. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden die 28 Teilnehmenden durch die neueingerichtete Ausstellung "Trinkkultur-Kultgetränk" des Völkerkundemuseums der Univeristät Zürich geführt. Der Tag schloss mit einer Fingerfertigkeitsübung im Fingerfallenflechten.

pdfJahresanlass 2014

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2013 der Fachgruppe Architektur und Denkmalpflege FGAD, SKR


SKR 50 Jahre Logo

SKR Angels